Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FutureWork Night – Führung in der Selbstorganisation bei Obvita

18. September @ 17:00 - 20:30

CHF45.00

Führungsrolle in der Selbstorganisation bei Obvita

Obvita setzt sich für die Gleichwertigkeit und die Inklusion von Menschen mit Behinderungen ein. Sie tut dies, indem Klientinnen und Klienten der Region Ostschweiz und im Fürstentum Liechtenstein in ihrem Bestreben nach individueller Lebensqualität und selbstbestimmter Teilhabe in beruflichen und gesellschaftlichen Bereichen unterstützt werden. Der Fokus liegt in der Begleitung von Menschen mit Sehbehinderungen, Entwicklungsschwierigkeiten und psychischen Problemstellungen. Das Leistungsangebote umfassen die Bereiche Arbeit, Ausbildung, Schule, Beratung und Wohnen. 

Das Organisationsmodell von obvita heisst Selbstorganisation. Diese Organisationsform befähigt alle Mitarbeitenden, agil und dynamisch auf Impulse von aussen reagieren zu können. Nach innen wirkt die Selbstorganisation durch eine Abkehr von rein hierarchischem Denken hin zu einer Organisation der Eigenverantwortung, in der Rollen und Aufgaben sach- und kompetenzorientiert vergeben werden können. 

Oft wird vermutet, dass es in der Selbstorganisation keine Führung gibt. Das ist nicht richtig. Auch in einer Selbstorganisation findet Führung statt. Allerdings nicht mehr streng hierarchisch von oben nach unten, sondern verteilt, eingebettet in den klaren Handlungsrahmen der Selbstorganisation. 

Nach einem kurzen Einblick in die Reise von obvita in Richtung Selbstorganisation, werden in 4 Mini-Workshops das Thema «Führungsrolle in der Selbstorganisation» diskutiert.  

In den Mini-Workshops erarbeiten die Teilnehmenden, wie Führung in einer selbstorganisierten Struktur praktisch funktionieren kann. Jede Workshop-Station konzentriert sich darauf, spezifische Aspekte und Herausforderungen von Führung ohne traditionelles Führungsverständnis zu diskutieren. Die Teilnehmenden erarbeiten in interaktiven Formaten, welches Führungsaufgaben in selbstorganisierten Organisationen sind, wie man Führungsaufgaben verteilt und Verantwortlichkeiten sowie Kompetenzen klar definiert sowie eine Kultur der gegenseitigen Verantwortlichkeit und des Vertrauens fördert. 

Der Anlass

📆 Mittwoch, 18. September 2024
🛎️ obvita
📍 Bruggwaldstrasse 45, 9008 St. Gallen

17:00 – Eintreffen und Apéro
18:00 – Begrüssung und Startinput mit Interaktion
18:30 – Mini-Workshops
19:15 – Abschlussrunde und danach Apéro
20:30 – Türschliessung

Die FutureWork Community
Mit der FutureWork Community gestalten wir gemeinsam die Zukunft der Arbeitswelt. Als Mitglied der Community kannst du deine Erkenntnisse und Erfahrungen teilen, von anderen lernen und dich mit Gleichgesinnten vernetzen und austauschen.

Das Konzept
An den FutureWork Community-Events teilt ein Gastgeber seine Erfahrungen zu neuen Formen der Arbeit und Zusammenarbeit mit einem Impulsbeitrag. In einem Mini-Workshop kannst du zusammen mit anderen die gezeigten Konzepte und Erkenntnisse in deine eigene Situation übertragen. Am Apéro hast du Gelegenheit, deine Bekanntschaften zu pflegen und neue zu machen und Erfahrungen auszutauschen.

Du willst mehr …
Du willst über die Community informiert sein? Abonniere den Newsletter oder folge uns auf LinkedIn. Du möchtest deine Erfahrungen als Gastgeber teilen? Schreib uns eine E-Mail: team@futurework.org

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Future Work Night @ Obvita
CHF 45.00 exkl. MWSt.
30 available

Details

Datum:
18. September
Zeit:
17:00 - 20:30
Eintritt:
CHF45.00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bruggwaldstrasse 45, 9008 St. Gallen
Bruggwaldstrasse
St. Gallen, Sankt Gallen 9008 Switzerland
+ Google Karte
Veranstaltungsort-Website anzeigen