FutureWork Day
05. September 2024

EMPOWER! People – Organizations – Systems

Deine Schweizer Konferenz zu neuem Arbeiten – im Dispo in Biel!

PROGRAMMHIGHLIGHTS, DIE DICH ERWARTEN:

SPANNENDE INSIGHTS, ANWENDBARE PRAXISTOOLS & WERTVOLLER AUSTAUSCH.

Key Note

zu New Work mit psychologischem Empowerment

Workshop Sessions

New Work erleben &
anwendbar machen.

Erfahrungsaustausch

Profitiere von den Learnings deiner Peers.

Networking

Vernetze dich mit Gleichgesinnten.

KEYNOTE New Work in der Krise? Wie gelingt erfolgreiches New Work mit psychologischem Empowerment?

New Work ist heute ein weit verbreiteter Begriff, aber er wird oft oberflächlich banalisiert und instrumentalisiert. Gleichzeitig nehmen Bestrebungen in Konzernen während der Wirtschaftskrise zu, die VUKA-Welt mit transaktionalen Massnahmen wie z. B. individuellen Performance-Management-Systemen „beherrschbar“ zu machen.

Psychologisches Empowerment bedeutet, dass Mitarbeiter Sinn, Selbstbestimmung, Einfluss und Kompetenz in ihrer Arbeit erleben. Dies hat viele positive Auswirkungen, wie zum Beispiel eine höhere Leistungsfähigkeit, geringere Fluktuation, spätere Renteneintritte, weniger Stress und mehr.

Carsten C. Schermuly wird in seinem Vortrag praktische Massnahmen vorstellen, die Unternehmen und Führungskräfte nutzen können, um das Empowerment ihrer Mitarbeiter zu stärken. 

Prof. Dr. Carsten C. Schermuly

Vizepräsident für Forschung und Transfer an der SRH Berlin University of Applied Sciences

Prof. Dr. Carsten C. Schermuly ist Diplom-Psychologe, Vizepräsident für Forschung und Transfer an der SRH Berlin University of Applied Sciences sowie Direktor des Institutes for New Work and Coaching (INWOC).

Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Konsequenzen von Diversität in Arbeitsteams, die Qualität von Personalauswahl- und Personalentwicklungsmaßnahmen sowie die psychologische Perspektive auf das Thema New Work (psychologisches Empowerment). 

2021 und 2023 wurde er in die Gruppe der 40 führenden HR-Köpfe in Deutschland gewählt.

 

So geht FutureWork Atmosphäre

 

DAS WAR DER FUTUREWORK DAY 2023 

 

TEAM & EVENTORGANISATION

NICOLE KOPP

Als Mensch, Coach und Beraterin unterstütze ich Einzelpersonen und Teams darin, durch bessere Zusammenarbeit, ehrlichere Gespräche und Selbstentwicklung mehr Freude am Arbeiten zu haben. Daraus ergeben sich bessere Leistungen, persönliches Wachstum und somit Erfolg.

THOMAS HAAS

Ich arbeite mit Führungskräften, um Unternehmen oder Vorhaben zu neuem Schwung zu verhelfen. ​Dazu schaffe ich Arbeitsumgebungen, die es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erlauben, über sich hinauszuwachsen. Dies ist mein Beitrag zu nachhaltig erfolgreichen Unternehmen.

STEFANIE MOSER

Die Kraft von digitaler Vernetzung klug nutzen. Und Organisationen schaffen, in denen Arbeit Freude macht. Genau dafür brenne ich: Leidenschaftlich neugierig unterstütze ich Organisationen dabei, die Arbeit der Zukunft zu gestalten.

DANIELA CHRISTEN

Ich will die Arbeitswelt neu denken und mitgestalten. So, dass wir erfüllter und gesünder (Zusammen-) arbeiten können. Im Alltag unterstütze ich Teams bei Herausforderungen in der Zusammenarbeit.  

ANDREAS BETSCHART

Mein Hintergrund als Führungskraft, Coach, Mediator und Kampfkünstler, kombiniert mit meinen betriebswirtschaftlichen Erfahrungen als Wirtschaftsinformatiker, Controller und Projektmanager gibt mir die Sicherheit, Individuen, Teams und Organisationen beim Finden ihrer Balance zu unterstützen.